HEY, ES FREUT UNS, DASS DU MEHR ÜBER DIE GESCHICHTE VON TEAM DEISER WISSEN WILLST!

 

Also alles begann 1964, als Friedrich Deiser, Christians Vater, die Bäckerei als Familienbetrieb gründete. Wie für Wien damals üblich, waren der Betrieb und das Verkaufslokal gemeinsam in einem Zinshaus im 18. Wiener Gemeindebezirk beheimatet. Aber es war nicht nur eine Bäckerei, nein es war ihr Zuhause und die Kunden waren Familie. Wie heißt es so schön: „Home is where the heart is!“

Hier seht ihr ein Foto von Christians Mutter, Rosemarie Deiser, und einer lieben Mitarbeiterin.


 

1989 übernimmt, der damals erst 18-jährige Sohn Christian, der selbst Bäckermeister und Zuckerbäckermeister ist, das Unternehmen. Und bereits 1998 wurde die Bäckerei unter seiner Führung zum ökologischen Betrieb gemäß Klimabündnis ausgezeichnet. Diese Hürde nahmen damals nur 13 österreichische Betriebe, welche die Prüfung hinsichtlich der Kyoto-Ziele die Prüfung bestanden. Somit dürfen wir wohl sagen, dass wir zu den Pionieren auf diesem Gebiet zählen!

Und wer mal einen Blick auf unseren Pionier Christian werfen will – hier ist er! 
We proudly present: Christina Deiser – wie er leibt und lebt!

 

Im Jahr 2000 erweiterten wir die Produktion und stellten Spezialbrote her. Wir produzieren bewusst ökologisch mit hohem Qualitätsanspruch und unter dem Aspekt von Lebensmittel­unverträglichkeiten. Die Rezepturen werden daher laufend verfeinert. Dabei setzen wir auf Natur-Sauerteig (wer mehr dazu wissen möchte, liest am besten das Interview mit Christian und Stefanie unter "Was Wie Warum TEam Deiser") und österreichisches Getreide, welches in unserem Betrieb schonend vermahlen wird.

2016/2017 startete die Verwirklichung eines weiteren Traumes: der Bau unserer energieautonomen Produktionshalle.

Mit August 2017 wird die komplette Produktion an den neu errichteten Betriebsstandort verlegt. Seit Herbst 2018 agieren wir zu 100% energieautonom.

seit August 2017: neuer Betriebsstandort in Baden,
 seit Herbst 2018 zu 100% energieautark

 

Es ist kaum zu glauben, aber in ganz Österreich wurde über 20 Jahre kein Dosenbrot mehr produziert! Mittlerweile umfasst unser Dosenbrotsortiment 2 Produktlinien zu je 6 Produkten. Und da wir uns das Beste für den Schluss aufheben, dürfen wir euch TEAM DEISER vorstellen: Christian Deiser und Stefanie Haslinger.